Ökumenische Angebote

Die Lampertheimer christlichen Gemeinden haben sich in der Stadtökumene zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um eine Plattform zum Austausch wie auch zur Planung gemeinsamer Aktionen zu bilden. Im Einzelnen gehören unsere evangelische Schwestergemeinde, die Lukasgemeinde, die katholischen Gemeinden St. Andreas und Mariä Verkündigung, die methodistische Gemeinde so wie die Freie Gemeinde der Baptisten neben unserer Gemeinde diesem Zusammenschluss an. Wie jede Gemeinde entsenden wir zwei Vertreter in die Sitzungen der Stadtökumene. Für die Lampertheimer Bevölkerung tritt die Stadtökumene zum Beispiel bei der Gestaltung des Lampertheimer Tages der Kirchen auf dem Schillerplatz in Erscheinung. Daneben sind die Hinweistafeln an den Ortseingängen und die Kirchenseite in der Lampertheimer Zeitung sichtbare Früchte der Zusammenarbeit.